Startseite

Benutzername

Passwort

Registrieren
Passwort vergessen



Suchen (Auktion 2039)

Alle Lose

1

Kaffeekanne, Zuckerschale u. Sahnekännchen
Sheffield, 1887/88 bzw. London, 1887 - 89, William Hutton & Sons. Silber, tlw. innen vergoldet, tlw. mit Holzhenkel. Ovale Form, Wandung im unteren Teil godroniert, Kanthenkel. Marken (vgl. Jackson's Hallmarks, pocket edition, S. 36, 53, 152): BZ, lion passant, Jahresbuchstaben "U", "M", "N", duty mark, MZ tlw. verschlagen. Tlw. min. Dellen. H. Kanne: 20,5 cm. 793 g.
330 EUR
380 EUR
2

Kaffeekanne / Sahnekännchen und Zuckerschale
U.a. Bronx (NY), Wiliam Nost Co. Silber. Auf Rundfuß facettierte bzw. glatte Form mit Kanthenkeln. Marken (Sterling). Tlw. min. verbeult bzw. min. Kerben. H. 26,5 cm, 11,5 cm und 8,5 cm. 570 g.
300 EUR
230 EUR
3

Mokka- und Milchkännchen
Deutsch. Silber. Wandung mit passig geschweiften Zügen, Henkel aus gegenläufigen C-Spangen. Marken (925, bez. "Lameyer"). H. 17 cm bzw. 11 cm. 489 g.
200 EUR
170 EUR
4

Kaffeekanne, Zuckerdose, Fußschälchen
Unedles Metall, versilbert, tlw. mit Holzgriff bzw. -knauf. Verschiedene Formen, Dekore und Marken. Tlw. besch. H. 13 cm bis 25 cm.
80 EUR
30 EUR
5

Tablett mit Zuckerdose und Milchkännchen
Mexiko bzw. wohl Treviso, 1944 - 1968. Silber. Rocaillen- bzw. Kordeldekor. Marken (925, 800). Min. verkratzt, tlw. min. Dellen. Tablett: 28 x 13 cm, H. Zuckerdose: 11,5 cm. 623 g.
220 EUR
260 EUR
6

Zuckerdose und Sahnekännchen
Frankfurt a. M., Mayer Ad. sen. Silber, tlw. innen vergoldet. Jeweils auf vier Akanthusfüßen bauchiger Korpus mit gerippter Wandung. Deckelknauf mit Akanthusdekor. Marken (800). H. 12,5 cm bzw. 10,5 cm. 452 g.
170 EUR
190 EUR
7

Milchkännchen und Zuckerdose
Schwäbisch Gmünd, Gebrüder Deyhle. Silber. Auf rundem, profiliertem Standfuß bauchiger Korpus. Henkel bzw. Knauf spiralförmig gedreht gearbeitet. Marken (835). H. 9,5 cm bzw. 10 cm. 234 g.
100 EUR
110 EUR
8

Sahnekännchen und Zuckerschale
Deutsch. Silber, innen vergoldet. Geschweifte Züge, Perlstabrand und geschwungene Henkel. Marken (800, bez. "Foehr"). Tlw. min. besch. H. 10 cm bzw. 5 cm. 205 g.
90 EUR
110 EUR
9

Zwei Zuckerdosen
Ungarn, 20. Jh. Silber, innen vergoldet. Jeweils auf vier Füßchen mit passigen Zügen. Mit reliefiertem Rosendekor und zwei Henkeln bzw. mit Blüte als Deckelknauf. Marken. Tlw. besch. H. 11,5 cm bzw. 12 cm. 690 g.
250 EUR
260 EUR
10

Zuckerdose
Ungarn, 20. Jh. Silber, innen vergoldet. Auf vier Akanthus-Füßchen der oval bauchige Korpus mit geschweiften Rippen und Rosenblüte als Deckelknauf. Marken (BZ, MZ: SzI). Ca. 13 x 15,5 x 13,5 cm. 400 g.
150 EUR
170 EUR
11

Zwei Zuckerdosen
U.a. Tschechien, 20. Jh. Silber, innen vergoldet bzw. unedles Metall, versilbert. Oval, mit schmalen reliefierten Dekorbändern bzw. rechteckig auf vier Füßchen mit Monogramm. Tlw. Marken. Tlw. kleine Dellen. 7,5 x 13,5 x 9,2 cm bzw. 9,5 x 14,5 x 11 cm. Silbergewicht: 320 g.
150 EUR
270 EUR
12

PlatteWohl Waldstetten, Emil Hermann. Silber. Glatte Platte mit Kordelrand, in der Mitte eingelassene Münze (Avers: Augusta Vindelicorum, Revers: Carolus VI.). Rückseitig gravierte Widmung. Marken (925). Min. Delle. Ø 28,5 cm. 460 g.Dazu: Kerzenleuchter, versilbert, dreiflammig, geschweifte Züge, H. 24 cm.
250 EUR
150 EUR
13

Platte
Deutsch. Silber. Ovale Form, profilierter Rosenblattrand. Marken (830). Min. verkratzt. 31 x 24 cm. 380 g.
140 EUR
120 EUR
14

Platte, Schale und zwei UntersetzerDeutsch. Silber. Rund bzw. oval mit reliefiertem Rosenblattrand. Graviertes Monogramm "FJP" für Franz Josef Popp. Marken (800). Min. verkratzt, tlw. verbeult. 945 g.Dazu: Zwei Untersetzer und zwei Korbschälchen, versilbert, tlw. ebenfalls mit Monogramm, tlw. verkratzt, Ø 12,2 cm bzw. 16,5 cm.Franz Josef Popp war erster Generaldirektor der BMW.
350 EUR
300 EUR
15

Teller und Butterdose
U.a. Schwäbisch Gmünd, Wilhelm Binder. Silber, farbloses Glas. Teller mit profiliertem Rosenblattrand. Butterdose aus Glas mit Schliffdekor, Silberdeckel und -untersatz, jeweils mit passig geschweiften Zügen. Marken (835, 800). Tlw. min. verkratzt. Ø 27,5 cm bzw. 18 x 13,5 cm. 500 g.
200 EUR
170 EUR
16

Tablett
Ungarn, 1937 - 1965. Silber. Ovale Form mit leicht geschwungenem Rand mit Kordeldekor. Marken. 50 x 34 cm. 1.140 g.
400 EUR
340 EUR
17

Schale und zwei TablettsU.a. Koppenhagen, 1935, wohl Grann & Laglye. Silber. Verschiedene Formen undSchale und zwei TablettsU.a. Koppenhagen, 1935, wohl Grann & Laglye. Silber. Verschiedene Formen und Dekore. Marken (835, 800 u.a.) 866 g.Schale und zwei TablettsU.a. Koppenhagen, 1935, wohl Grann & Laglye. Silber. Verschiedene Formen undSchale und zwei TablettsU.a. Koppenhagen, 1935, wohl Grann & Laglye. Silber. Verschiedene Formen und Dekore. Marken (835, 800 u.a.) 866 g.
320 EUR
300 EUR
18

Tablett / Schale
U.a. Wien, Argentor-Werke. Unedles Metall, versilbert. Reliefierter floraler Jugendstildekor bzw. deutscher Bundesadler. Tlw. Gravur. Tlw. Marken. Ø je ca. 32 cm (ohne Handhaben).
60 EUR
nicht verkauft
19

Fußschale / Schälchen
U.a. wohl Niederlande, 19. Jh. Silber. Fußschale mit reliefiertem Blumen- und Rankendekor, Schälchen mit reliefiertem Pferdefuhrwerk im Spiegel. Marken (13-lötig u.a.). Tlw. verbogen. H. 7,5 cm, Ø 11,5 cm bzw. 2 x 13,5 x 12,5 cm. 165 g.
180 EUR
120 EUR
20

Schale
Österreich-Ungarn, 1872 - 1922. Silber. Rechteckige Schale mit gebuckeltem Rand und zwei geschwungenen Handhaben. Marken. Min. Delle. 35 x 18,5 cm. 380 g.
150 EUR
200 EUR
21

Zwei Schalen
Deutsch. Silber, tlw. mit Glaseinsatz. Oval mit profiliertem Rosenblattrand bzw. rund auf drei Füßen, durchbrochen gearbeitet mit reliefiertem Schleifen- und Girlandendekor. Marken (800). 30,6 x 21 cm bzw. Ø 16 cm. 570 g.
180 EUR
200 EUR
22

Zwei Schalen
Deutschland bzw. Mexiko. Silber, tlw. innen Reste von Vergoldung. Jeweils mit hoher Wandung mit gewelltem Rand, einmal mit Reliefdekor. Marken (925 u.a.). Tlw. min. Dellen, min. verkratzt. H. 6,8 cm bzw. 7,8 cm, Ø 15,7 cm bzw. 21,3 cm. 694 g.
250 EUR
200 EUR
23

Zwei Schalen
U.a. Italien. Silber. Rund mit geschweifter Wandung und Kordelrand bzw. muschelförmig auf drei durchbrochen gearbeiteten Füßchen mit Beerenrelief am Ansatz der Handhabe. Marken (830, 800). Tlw. min. verkratzt. H. 5,5 cm, Ø 22 cm bzw. 5 x 21 x 17,5 cm. 430 g.
220 EUR
140 EUR
24

Schale
Silber. Wandung blütenförmig eingezogen. Marken, tlw. verschlagen (925). H. 6 cm, Ø 20 cm. 320 g.
180 EUR
160 EUR
25

Zwei Tafelaufsätze
U.a. Wien, 1872 - 1922. Fuß aus Silber bzw. unedlem Metall versilbert, Schale aus farblosem tlw. mattiertem Glas. Verschiedene Formen und Reliefdekore. Marken. H. 21 cm bzw. 24 cm, Ø 18 cm bzw. 17 cm.
160 EUR
220 EUR
26

Deckelkanne
Deutsch. Silber, farbloses Glas. Montierung mit reliefiertem Ranken- und C-Spangendekor, Korpus mit geschnittenem Weinrankendekor. Marken (800). H. 25,5 cm.
150 EUR
300 EUR
27

Karaffe mit Tablett und sechs Schnapsbecher
U.a. Wien, 1867 - 1922. Versilbert mit Glas bzw. Silber mit Glaseinsatz. Karaffe in Fischform, neigbar auf einem ovalen Tablett mit sechs Halterungen für Schnapsgläser montiert. Die Becherhalter durchbrochen gearbeitet mit graviertem Monogramm "GJ". Tlw. Marken. Tlw. berieben. Tablett: 40,5 x 24 cm. Becherhalter: 147 g.
180 EUR
320 EUR
28

Ménage
Metall, versilbert, farbloses Glas. Auf vier durchbrochen gearbeiteten Füßchen runde Sockelplatte mit durchbrochen gearbeiteter Galerie, im Zentrum Tragegriff mit Halterungen für sechs verschiedene geschliffene Glaseinsätze. Min. verbogen, Glas tlw. min. best., ein Stöpsel erg. H. 32 cm.
120 EUR
160 EUR
29

Pokal
Deutsch. Silber, tlw. vergoldet. Auf gewölbtem Stand und fischförmigem Schaft die stilisiert nautilusförmige Kuppa, bekrönt von einem Segelschiff auf einem Fisch. Marken (800). Besch. H. 27 cm. 315 g.
120 EUR
380 EUR
30

Pokal
Historismus. Silber, innen vergoldet. Standfuß, kurzer Schaft und gebuckelter Kuppakorb mit Akanthusdekor. Gerade Kuppa mit leicht ausgestelltem profiliertem Lipprand. Gravierte Widmung für den Dichter Friedrich Konrad Müller (von der Werra) zum 50. Geburtstag. Marken (13-lötig). Min. verbeult. H. 20 cm. 212 g.
90 EUR
170 EUR
31

Zwei Becher und drei Löffel
Russland, 19. Jh. und 1908 - 1917. Silber, tlw. vergoldet. Verschiedene gravierte Dekore, teils Niello. Verschiedene russische Marken. H. Becher: 5 cm und 4,8 cm, L. Löffel: 9 cm bis 17 cm. 135 g.
200 EUR
180 EUR
32

Vier Becher
U.a. Schwäbisch Gmünd, Jakob Grimminger bzw. Wilhelm Binder. Silber, innen Reste von Vergoldung. Glatte Wandung, verschiedene Formen. Marken (925, 900). Tlw. verkratzt, tlw. Dellen. H. 5,3 cm bis 11 cm. 445 g.
180 EUR
200 EUR
33

Zwei Henkelbecher und eine Schale
Deutsch u.a. Silber, tlw. innen Reste von Vergoldung. Verschiedene Formen, Dekore und Marken (925, 800). An einem Becher Widmung entfernt, tlw. min. verbeult. H. 4,6 cm bis 8,5 cm. 292 g.
110 EUR
140 EUR
34

Teeglashalter
Wien, 1872 - 1912, Franz Rumwolf sen. Silber. Becher mit gewelltem Rand und Blumenrelief auf vier ausgestellten Füßen mit Rocaille- und Blattrankendekor. Marken: Dianakopf, MZ: "FR" (Neuwirth II/166f). Leicht verbogen. H. 7 cm. 90 g.
50 EUR
45 EUR
35

Zwei DosenU.a. wohl Osteuropa, 19. Jh. Silber bzw. versch. Metalle, tlw. versilbert. Kugelförmig auf drei Füßen in Fischform mit umlaufend getriebenem, ziseliertem und punziertem Landschaftsdekor bzw. rechteckig mit allseitig reliefierter Darstellung von Beduinen mit Kamelen und Zelten, auf dem Deckel stehender Beduine mit Gewehr.Tlw. min. rep. H. 11 cm bzw. 9,5 cm. Silbergewicht: 125 g.Dazu: Tasse. Wohl osmanisch. Rotlack mit geritztem und goldbronziertem Dekor. H. 3,8 cm.
170 EUR
100 EUR
36

Drei Dosen, vier Etuis
U.a. Schwäbisch Gmünd, Franz Scheurle bzw. wohl Pforzheim, Ernst Gideon Beck. Silber, tlw. vergoldet, einmal mit Saphir-Cabochon, einmal versilbert. Tlw. gravierter Floraldekor, tlw. Filigrandrahtarbeit. Tlw. Marken (925, 830, 800). Tlw. min. verkratzt. 388 g.
170 EUR
360 EUR
37

Zwei Dosen und zwei ServiettenringeWien, 1851 / Niederlande 19./20. Jh. / Ellmendingen-Keltern, Albert Bodemer. Silber, tlw. mit Resten von Vergoldung, tlw. mit Perlmutt und Farbsteinen. Verschiedene Formen, Dekore und Marken (vgl. u.a. Tardy, 21. édition, S. 74 und 321). 152 g.Dazu: Zigarettenetui, unedles Metall versilbert, 7 x 10 x 3,5 cm.
120 EUR
160 EUR
38

Zwei Tabatièren
Österreich-Ungarn, 1866 - 1922 bzw. Moskau. Silber, innen Reste von Vergoldung. Rechteckig, einmal in Buchform, mit guillochierter Oberfläche und graviertem Ornamentdekor bzw. Militärszene und Stadtansicht. Gravierte Widmung mit Datierung 1880 bzw. kyrillisch bez. Marken. Tlw. berieben. 1,5 x 9 x 5,5 cm und 2 x 8,5 x 5,5 cm. 185 g.
180 EUR
260 EUR
39

Zigarettendose
London, 1931/32, Finnigans Ltd. Silber, über Holzkern. Zu zwei Seiten aufschiebbare Box mit graviertem feinem Rautenmuster. Marken (vgl. Jackson's Hallmarks, pocket edition, S.39): BZ, lion passant, Jahresbuchstabe "q", MZ. Min. besch. 5 x 10 x 10 cm.
60 EUR
80 EUR
40

Zigarettenetui und Besteck, 6tlg.Pforzheim, Lutz & Weiss bzw. Krumbach, Josef Reiner. Silber. Gravierter bzw. reliefierter Ranken- und Floraldekor. Marken (835, 800). 371 g.Sieben Teile: Ein Zigarettenetui und jeweils zwei Löffel, Gabeln und Messer.
140 EUR
160 EUR
41

RauchutensilienSilber, tlw. mit geschliffenem farblosem Glas, tlw. wohl mit Impala-Horn. Marken (925). Versch. Streichholzhalter: 85 g.3 Teile: Streichholzhalter, Aschenbecher, Zigarrenschneider.
80 EUR
100 EUR
42

Tischfeuerzeug
Wohl Schwäbisch Gmünd, Franz Johann jr. Silber. Rillendekor. Marken (925, Sterling). 5,8 x 10,5 x 4,3 cm. Geschwert.
60 EUR
30 EUR
43

Ein Paar Kerzenleuchter
Österreich-Ungarn, 1872 - 1922. Silber. Auf rundem, gewölbtem Standfuß Balusterschaft mit graviertem floralem Dekor. Marken verschlagen. Verbeult. H. 33 cm. 635 g.
220 EUR
220 EUR
44

Ein Paar Kerzenleuchter
Silber und versilbert. Sechseckiger facettierter Stand mit entsprechendem langem Schaft und Vasentülle. Versilberte Bodenplatte mit chinesischen Marken. Verändert (?), min. besch. H. 31 cm.
160 EUR
120 EUR
45

Ein Paar Kerzenleuchter
Deutsch. Silber. Auf quadratischer Plinthe runder Standfuß mit vierseitigem Schaft, Vasentülle und quadratischem oberem Abschluss. Auf dem Schaft graviertes Monogramm. Marken (900). Min. Dellen. H. 17 cm. 285 g.
150 EUR
180 EUR
46

Girandole
Schwäbisch Gmünd, Wilhelm Binder. Silber. Auf rundem geschweiftem Sockel vier Füßchen mit Akanthusdekor, darauf vier geschwungene Leuchterarme um eine zentrale Flamme. Marken (835). H. 26 cm. Geschwert.
120 EUR
120 EUR
47

Zwei Paar Kerzenleuchter
USA, Irvington (NJ), Alvin bzw. Providence (RI), Gorham. Silber. Auf hochgezogenem, floral reliefiertem bzw. profiliertem Rundfuß Vasentülle. Marken (Sterling). Tlw. min. besch. H. 8 cm bzw. 9,5 cm. Geschwert.
120 EUR
160 EUR
48

Ein Paar Kerzenleuchter
Thailand. Silber. Einflammig, auf rundem, profiliertem Fuß, mit kurzem, gewölbtem Schaft und glockenförmiger Tülle. Marken (925). Min. verkratzt. H. 8 cm. Geschwert.
50 EUR
65 EUR
49

Girandole
Berndorfer Metallwarenfabrik. Unedles Metall, versilbert. Auf einem achtpassigen, hochgezogenen Standfuß und Balusterschaft eine Vasentülle mit einem abnehmbaren, vierflammigen Aufsatz mit drei geschwungenen Leuchterarmen mit Akanthusdekor u.a. um eine zentrale Flamme. Marken. Min. berieben. H. 41 cm.
80 EUR
120 EUR
50

Ein Paar Kerzenleuchter
Frankreich, Christofle. Unedles Metall, vergoldet. Auf rundem Standfuß Balusterschaft und Vasentülle. Guillochierter Dekor. Marken. Berieben. H. 24,5 cm.
40 EUR
75 EUR
51

Ein Paar Kerzenleuchter
Unedles Metall, versilbert. Quadratischer Sockel und Balusterschaft, Einstecktüllen. Reliefdekor: Rocaillen, Blattranken und Adlerköpfe. Berieben, verkratzt. H. 24,5 cm.
40 EUR
40 EUR
52

Hohe Vase
Silber. Wohl Menage. Auf profiliertem Rundfuß kannelierter, flötenförmiger Korpus mit ausgestelltem, durchbrochen gearbeitetem Rand. Geschwert. Besch. H. 45,7 cm.
200 EUR
260 EUR
53

Vier Vasen in Halterung / Vier Tischvasen
Birmingham, 1908/09 bzw. Mailand, 1944 - 1968. Silber. Vier Väschen in stilisierter Blütenkelchform in einer Halterung bzw. jeweils ein gebogener, zylinderförmiger Korpus mit Standfuß in Form von zwei Blättern. Marken. Tlw. rep., tlw. verbeult. H. 19,5 cm bzw. 6,5 cm. 231 g, Halterung geschwert.
90 EUR
140 EUR
54

Reiter mit Lanze und Fahne
Deutsch. Silber. Auf rundem Standfuß mit reliefiertem Rankendekor Reiterfigur mit Lanze und Fahne auf steigendem Pferd. Marken (800). H. 16,5 cm. 352 g.
120 EUR
280 EUR
55

Kleine Tischglocke
Silber. In Form einer Frau mit weit ausgestelltem Rock, ihre Füße bilden den Klöppel. Marke (800). H. 7,5 cm. 150 g.
100 EUR
90 EUR
56

Drei Fasane
Wohl Belgien u.a. Silber bzw. einmal wohl versilbert. Reliefiertes Federkleid. Marken (835). H. 9 cm bzw. 8 cm. 305 g.
200 EUR
240 EUR
57

Gürtel
Russland, 20. Jh. Silber, vergoldet, Email. 21 passig geschweifte Glieder, farbiger Cloisonné-Dekor mit verzierten Aviskreuzen, Schließe mit Floraldekor. Marken. Min. besch. L. 72 cm. 170 g.
150 EUR
320 EUR
58

Sieben Teile SilberU.a. Bremen, Koch & Bergfeld bzw. Bremen-Hemelingen, M. H. Wilkens & Söhne, Entwurf: Heinrich Vogeler. Silber, tlw. innen vergoldet. Verschiedene Formen und Dekore, u.a. "Herbstzeitlose". Marken (835, 800). 540 g.Sieben Teile: Eine Schale, zwei Serviettenringe, zwei Vorlegegabeln, großer Löffel, Kuchenheber.
200 EUR
220 EUR
59

Neun Teile KleinsilberRussland, Deutschland u.a. Silber. Verschiedene Formen, Dekore und Marken (835, 830, 800 u.a.). Tlw. verbeult. 305 g.Neun Teile: Drei Schälchen, zwei Väschen, zwei Serviettenringe, ein Teesieb, ein Schnapsbecher.
160 EUR
120 EUR
60

14 Teile SilberÜberwiegend Deutsch. Silber, tlw. innen vergoldet, einmal mit Glaseinsatz. Verschiedene Formen, Dekore und Marken (830, 800). Tlw. min. verbogen, min. verkratzt. 305 g (ohne Pfeffermühle).14 Teile: Pfeffermühle, Miniatur-Kännchen u. -Zuckerschale, sechs Schälchen, fünf Gewürzlöffelchen.Dazu: 30 Spießchen in Säbelform, Kunststoff.
160 EUR
120 EUR
61

Vier Teile SilberU.a. Schwäbisch Gmünd, Wilhelm Binder. Silber. Verschiedene Formen, Dekore und Marken (835, 800). Tlw. min. verbeult. 270 g.Vier Teile: Schale, Zuckerdose, Becher, Vase.Dazu: Milchkännchen, versilbert, Marken.
150 EUR
120 EUR
62

Taufbesteck, 3tlg.Birmingham, 1838/39, George Unite. Silber, Perlmutt, beschnitzt. Marken (vgl. Jackson's Hallmarks, pocket edition, S. 84, 91): BZ, lion passant, Jahresbuchstabe "P", dutymark, MZ "GU". Min. besch. Original-Etui (besch.). L. 14,5 cm bis 17 cm.Drei Teile: Messer, Gabel, Löffel.
150 EUR
nicht verkauft
63

Je fünf Kuchengabeln und Teelöffel
WMF. Silber. Dekor: Chippendale. Marken (800). Tlw. min. verkratzt. L. 13,8 cm bzw. 15,8 cm.
120 EUR
120 EUR
64

Eierbecher mit Löffel und Salzstreuer
Schwäbisch Gmünd, Jakob Grimminger bzw. Hermann Bauer. Silber, Perlmutt, Glas. Verschiedene Dekore, Marken und Maße. Eierbecher: 32 g.
80 EUR
40 EUR
65

Vier Löffel, eine Gabel
Cambrai, 18. Jh. bzw. Potsdam, wohl 1790, Johann Bernhard Müller. Augsburger Faden bzw. Spatenform. Gravierte Wappen, tlw. Monogramm Friedrich Wilhelm Rex. Marken. Berieben. L. 19,5 cm bis 22 cm. 365 g.
180 EUR
120 EUR
66

Elf Teile BesteckU.a. Bremen, Koch & Bergfeld. Silber, tlw. vergoldet. Verschiedene Formen und Dekore. Marken (830, 800). 287 g.Elf Teile: Sechs kleine Messer, zweiteiliges Vorlegebesteck, je ein Löffel, Gabel und Messer.
140 EUR
80 EUR
67

Sechs Messer
Silber. Keulenförmiger, profilierter Griff mit graviertem Wappen mit Grafenkrone und Strohdach (Rangwappen derer von Radolin ?). Griffe bez. "II Rad. Maj. I" und nummeriert. Min. verkratzt. L. 21,5 cm und 26 cm.
140 EUR
240 EUR
68

Zwölf Teelöffel19. Jh., einmal Würzburg. Silber, vergoldet. Flacher, spitz zulaufender Griff. Marken (13-lötig, einmal vgl. Tardy, 21. édition, S. 49). Tlw. min. Kerben. In Etui. L. 15,5 cm. 240 g.Dazu: Sechs Messer, Griffe aus Elfenbeinimitat und vier kleine Dosen, versilbert, rund, Reliefdekor, verbeult.
140 EUR
90 EUR
69

Zehn Löffel
Russland, 19./20. Jh. Silber, tlw vergoldet, einmal versilbert, tlw. mit Email. Überwiegend mit gedrehtem Stiel und Laffe mit graviertem Blumendekor. Marken. Tlw. min. verbogen. 180 g.
90 EUR
100 EUR
70

Zwölf TeelöffelHeilbronn, Bruckmann & Söhne. Silber, tlw. vergoldet. Reliefierter Vogel- und
Zwölf Teelöffel
Heilbronn, Bruckmann & Söhne. Silber, tlw. vergoldet. Reliefierter Vogel- und Rankendekor, Monogramm "LG". Marken (800). L. 13 cm. 212 g.
80 EUR
120 EUR
71

Zwölf Cocktaillöffel mit Trinkhalm
Wohl Mexiko. Silber. Runde Laffe von der sich ein aufgelegtes Band um den unteren Teil des Trinkhalms wickelt. Marken (Sterling). Tlw. min. verbogen. L. 19 cm. 85 g.
70 EUR
110 EUR
72

Schöpfkelle
Wohl 19. Jh. Silber, Laffe innen vergoldet. Spitz zulaufendes Griffende, graviertes Monogramm "B". Marken: BZ verschlagen, MZ "c.v.", Tremolierstich. Dellen. L. ca. 40 cm. 283 g.
140 EUR
nicht verkauft
73

Zwei Schöpfkellen
Deutsch. Silber. Sich verbreiternde Griffenden mit reliefiertem Rankendekor. Marken (800, bez. "Wenz-Bestecke"). Min. verkratzt. L. je ca. 32 cm. 422 g.
160 EUR
230 EUR
74

Fischheber
19. Jh. Silber, Bein. Gemuldete, teils durchbrochen gearbeitete Laffe in Fischform. Struktur der Schuppen und Flossen graviert. Marken (13-lötig, MZ verschlagen). L. 29 cm. Ges. 61 g.
60 EUR
150 EUR
75

Fünf VorlegeteileDänemark, Deutschland u.a. Silber, tlw. vergoldet, tlw. Holz, tlw. Elfenbein. Verschiedene Formen, Dekore und Marken (830, 800 u.a.). L. 15,2 cm bis 37,2 cm. 246 g.Fünf Teile: Saucenkelle, zweiteiliges Salatbesteck, Kuchen- und Konfektheber.
120 EUR
130 EUR
76

Vier VorlegeteileWien, 1872 - 1922. Silber, tlw. Reste von Vergoldung, mit Elfenbein bzw. Bein. Aufwändig reliefierter bzw. gravierter Ornamentdekor. Marken. Tlw. min. besch. L. 26,3 cm bis 31,5 cm.Dazu: Soßenschöpfer, versilbert, Jugendstildekor, L. 38 cm.
100 EUR
60 EUR
77

Zehn Hummergabeln
Metall, versilbert. Gravierter Hummer- und Floraldekor. Marken. Tlw. min. verbogen. L. 18 cm.
60 EUR
nicht verkauft
78

Sechs HummergabelnHemer, Clarfeld & Springmeyer. Metall, versilbert. Zentral gravierter Hummerdekor.
Sechs Hummergabeln
Hemer, Clarfeld & Springmeyer. Metall, versilbert. Zentral gravierter Hummerdekor. Marken. Tlw. min. besch., tlw. Zinken min. verbogen. L. 18,5 cm.
40 EUR
20 EUR
79

Kette mit Anhänger
14 K GG bzw. WG, tlw. Marke (585, geprüft). Anhänger mit Tahiti-Perle in Brillant-Entourage. L. Kette: 45 cm, Ø Anhänger: 1,4 cm. Zus. 6,5 g.
280 EUR
nicht verkauft
80

Perlen-Collier
14 K GG, (geprüft). Mit Perlen in Netz aus biegsamen Goldfäden. Mit Etui. Ø ca. 13 - 15 cm. 23,3 g.
280 EUR
360 EUR
81

Perlenkette und -armband
14 K GG, (geprüft). Ein- bzw. zweireihig, kleine Perlen im Wechsel mit Goldperlchen bzw. -kugeln. Armband-Steckverschluss mit floraler Gravur. L. 42,3 cm bzw. 18,7 cm. Zus. 12,2 g.
280 EUR
360 EUR
82

Perlenkette14 K GG Glieder und Schließe, Marke (585). Magnetschließe Fa. "Langer". Schließe berieben. L. 44 cm. 29,4 g. Dazu: Perlenkette, einreihig im Verlauf, Metallschließe. L. 44 cm.
300 EUR
nicht verkauft
83

Perlen-Collier
Vierreihig, im Verlauf. 14 K GG / WG Schließe, Marke (585), mit einem Saphir-Cabochon und zwei Altschliffdiamanten besetzt. L. ca. 41 cm. 52,3 g.
150 EUR
200 EUR
84

Zwei Perlenketten
Einreihig. 18 K bzw. 14 K WG Schließen, Marken (750, geprüft), blütenförmig, mit Smaragd bzw. mit Perle und Saphiren besetzt. Ein Verschluss-Haken Metall, erg. L. 40 cm bzw. 51 cm. Zus. 66,6 g.
80 EUR
nicht verkauft
85

Quastenkette
Vierreihig. Mit genähter Quaste, gearbeitet aus kleinen facettierten cognacfarbenen Steinen, wohl Rauchquarz oder Spinell. L. 95 cm. 141,3 g.
220 EUR
150 EUR
86

Smaragdkette
Umlaufend facettierte Smaragdrondelle im Verlauf. Metall-Schließe. L. 50 cm. 22,4 g.
120 EUR
100 EUR
87

Kette mit Anhänger
14 K GG, tlw. Marke (585, geprüft). Perlenförmiger Amethyst an einem dreieckigen Anhänger. Kette gerissen, Schließe fehlt. L. Kette: 64 cm, Ø Amethyst: ca. 0,8 cm. Zus. 12,8 g.
140 EUR
220 EUR
88

Kette mit Anhänger
14 K GG, tlw. Marke (585, geprüft). Durchbrochener, rocallierter Anhänger mit einem Saphir, zwei Rubinen und einem Smaragd besetzt. Smaragd min. besch. L. Kette: 45 cm, L. Anhänger: 3,5 cm. Zus. 5 g.
120 EUR
90 EUR
unter Vorbehalt
89

Kette mit Anhänger
14 K GG (Kette) bzw. 14 K RG / 8 K WG (Anhänger), tlw. Marken (585, geprüft). Venezianerkette. Der Anhänger mit Saphir, Kleindiamanten und einer Perle als Abschluss. L. Kette: 42 cm, L. Anhänger: 7,5 cm. Zus. 9,2 g.
150 EUR
150 EUR
90

Kette mit Anhänger
18 K GG und Silber (Anhänger) bzw. 14 K GG (Kette), Marken (750, 585). Die Kette mit Venezianermuster. Der Anhänger in Kreuzform mit Silberfiligran und mittig einem Smaragd besetzt. L. Kette: 45 cm, L. Anhänger: 5 cm. Zus. 9,3 g.
120 EUR
160 EUR
91

Anhänger
14 K GG/WG, Marke (585). In Form eines Kreuzes mit Brillanten besetzt. L. 2,3 cm. 4,2 g.
200 EUR
120 EUR
unter Vorbehalt
92

Zwei Anhänger
18 K GG, Marken (750, geprüft). Mit farbigen Glassteinen bzw. mit Schriftzeichen (?). Tragespuren. Ø 1,5 cm bzw. 2,3 cm. Zus. 6,4 g.
230 EUR
200 EUR
93

Zwei Anhänger und ein Ring
14 K GG, Marken (585, geprüft). Anhänger in Form eines Segelschiffs bzw. Platte mit Stern und Diamant besetzt. Ring mit Blüte und Diamant. Tragespuren. Ringgröße 52. L. Anhänger: 2,9 cm bzw. 3 cm. Zus. 13 g.
350 EUR
260 EUR
94

Ring
14 K GG/WG, Marke (585). In Form eines Diadems mit sechs Brillanten auf der Ringschiene und mittig einem tropfenförmigen Aquamarin. Ringgröße 57. 4,2 g.
250 EUR
200 EUR
95

Zwei Ringe
14 K GG/WG, Marken (585). Mit einem hellblauen Spinell bzw. drei Brillanten besetzt. Ringgröße 54 bzw. 67. Zus. 9,9 g.
240 EUR
240 EUR
96

Zwei Ringe
18 K GG bzw. 14 K GG, tlw. Marke (585, geprüft). Ehering bzw. Ring mittig mit Citrin im Oktagonschliff und sieben weißen Saphiren. Ein Saphir fehlt. Ringgröße 47 bzw. 62. Zus. 7,3 g.
220 EUR
170 EUR
97

Ring
14 K GG, Marke (585). Durchbrochene, blütenförmige Ringschiene mit zehn Brillanten besetzt. Ringgröße 60. 6 g.
200 EUR
340 EUR
98

Drei Ringe
14 K bzw. 8 K GG, Marken (585, 333). Mit rundem Lapislazuli bzw. mit rechteckigem Amethyst bzw. mit Achat-Wappen. Ringgröße 50, 57, 60. Zus. 14,1 g.
150 EUR
320 EUR
99

Ring
18 K GG, Marke (750). Sich zur Mitte hin verbreiternde Ringschiene mit je vier Rubinen, Smaragden und Saphiren im Caréeschliff sowie zehn kleinen Brillanten. Tragespuren. Ringgröße 58. 2,7 g.
120 EUR
140 EUR
100

Solitärring
14 K WG, Marke (Ungarn, 585). Schmale Ringschiene mittig mit Brillant, ca. 0,125 ct, besetzt. Ringgröße 54. 2 g.
125 EUR
nicht verkauft
« < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | > » | 8 Seiten / 742 Lose